Avatar 2, 3 und 4: Die Rückkehr der blauen Indianer

Posted on Juli 9, 2012

0


Bild 23

Mittlerweile ist es kein Grücht mehr: Die blauen Indianer aus Pandora kehren zurück auf die große Kinoleinwand. James Cameron, der wieder die Regie führt und auch an dem Drehbuch arbeitet, bestätigte bereits vor längerem, dass er an einer Fortsetzung des Box-Office-Hits „Avatar“ (2009) arbeitet. Scheinbar ist sind sogar zwei Fortsetzungen geplant: „Ich schreibe den zweiten und dritten Film zusammen, es wird eine Art drei Filme umspannender Story arc“, erzählte der Regisseur 2011   Mittlerweile ist klar: Es wird insgesamt 3 Avatar-Fortsetzungen geben, die alle drei zeitgleich gedreht werden: „I’m making Avatar 2, Avatar 3, maybe Avatar 4“, erzählte Cameron im Mai 2012 der „New York Times„.  Die Dreharbeiten sollen im Herbst 2012 beginnen.  (showbiz411.com)

Story und Schauspieler

Auch die drei Hauptdarsteller aus dem ersten Teil sollen angeblich wieder mit von der Partie sein: Sam Worthington (als Jake), Zoe Saldana (Neytiri) und sogar Sigourney Weaver, die doch im ersten Teil noch den heldenhaften Filmtod starb. Cameron kündigte an, dass die Sequels vermutlich auch auf anderen Planeten neben Pandora spielen würden. Von Pandora würde man überdies viel vom Ozean zu sehen bekommen: „And we will see the oceans of Pandora, which we haven’t seen at all and that’s an ecosystem that I’m dying to start designing because it’s going to look spectacular.“ (comingsoon.net)

Kinostart

Der Kinostart des animinierten 3D-Spektakels wurde jedoch bereits tüchtig nach hinten verschoben: Urspünglich war vorgesehen,  „Avatar 2“  im Dezember 2013 und „Avatar 3″ im Dezember 2014 in die Kinos zu bringen. Nun ist laut „Internet Movie Database“ 2015 als Kinostarttermin vorgesehen.

Quellen:

commingsoon.net 1

comingsoon.net 2

showbiz411.com

New York Times

Internet Movie Database

Verschlagwortet: ,
Posted in: Cinema & TV